News

Clever Leaves Holdings Inc. beginnt mit dem Verkauf von Cannabisextrakten in Deutschland durch eine Partnerschaft mit Ethypharm

BOCA RATON, Fla., Feb. 17, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Clever Leaves Holdings Inc. (Nasdaq: CLVR) (“Clever Leaves” oder das “Unternehmen”), ein international tätiges Unternehmen und lizenzierter Hersteller von medizinischem Cannabis in pharmazeutischer Qualität, gab heute den ersten Import der kommerziellen Extrakte nach Deutschland bekannt. Diese werden demnächst von seinem Partner in Deutschland, der Ethypharm GmbH (“Ethypharm”), einem europäischen Spezialpharmaunternehmen, vertrieben.

Dies ist die erste, kommerzielle Lieferung eines in Kolumbien von der Clever Leaves Holdings Inc. hergestellten, pharmazeutischen Produkts, mit hohem CBD-Gehalt das für Patienten in Apotheken auf Rezept erhältlich ist.

Im Anschluss an eine im März 2021 von den beiden Unternehmen unterzeichneten Liefervereinbarung, die Ethypharm Zugang zu den EU-GMP-zertifizierten-Cannabisextrakten der Clever Leaves Holdings Inc. gewährt, umfasst die Lieferung zwei Produkte: eine 100 mg CBD mit 3 mg THC-Formulierung und eine 200 mg CBD mit 6 mg THC-Formulierung. Die Partnerschaft mit einem etablierten Pharmaunternehmen wie Ethypharm ermöglicht der Clever Leaves Holdings Inc. einen breiteren Zugang zum deutschen Pharmamarkt, die die Expansion des Unternehmens in den wachsenden europäischen Cannabismarkt beschleunigt.

“Als größter medizinischer Cannabismarkt in Europa, ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte für uns geworden. Dieser Import verdeutlicht die Fähigkeit des Teams der Clever Leaves Holdings Inc., EU-GMP- und Deutsches-Arzneibuch-konforme Produkte herzustellen. Darüber hinaus spiegelt dies unser zunehmendes Know-how bei der Einhaltung komplexer und anspruchsvoller regulatorischer und qualitätsbezogener Rahmenbedingungen wieder. Dies ist besonders wichtig in einem Umfeld, in dem sich die Cannabisgesetzgebung in verschiedenen Ländern ständig ändert”, erklärt Andrés Fajardo, Präsident der Clever Leaves Holdings Inc.. “Die Partnerschaft mit einem führenden Pharmaunternehmen wie Ethypharm stärkt unseren Vertrieb, indem wir unsere Organisationen zusammenschließen. Ethypharm ist auf die Vermarktung und den Vertrieb von verschreibungspflichtigen pharmazeutischen Produkten in Deutschland spezialisiert und darin sehr erfolgreich”, fügte er hinzu.

“Ethypharm strebt eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Apothekern an, um die Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Die medizinischen Cannabisextrakte, die wir jetzt in Deutschland auf den Markt bringen, richten sich an die Bedürfnisse der Patienten, bei denen Standardtherapien nicht ausreichend wirksam sind und die eindeutig von einer Behandlung mit medizinischem Cannabis profitieren können”, fügte Jean Monin, Chief Commercial Operations Officer von Ethypharm, hinzu. “Die Partnerschaft mit Clever Leaves Holdings Inc. erweitert die Palette der Produkte, die wir deutschen Patienten und Ärzten zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) anbieten. Wir freuen uns auf die nächsten geplanten Markteinführungen mit der Clever Leaves Holdings Inc. in den kommenden Monaten, um dieses Angebot weiter auszubauen.”

Clever Leaves Holdings Inc. ist ein voll integriertes kolumbianisches Cannabisunternehmen, das die Zertifizierung nach der guten Herstellungspraxis der Europäischen Union (EU-GMP) erhalten hat, eine Voraussetzung für die Vermarktung medizinischer Cannabisprodukte in der EU, was die Fähigkeit des Unternehmens stärkt, internationale Märkte zu bedienen.

Über Clever Leaves Holdings Inc.

Clever Leaves ist ein internationales Cannabisunternehmen mit Schwerpunkt auf ökologisch nachhaltigem, großflächigem Anbau und der Verarbeitung von Cannabinoiden in pharmazeutischer Qualität als Eckpfeiler seines globalen Cannabisgeschäfts. Mit Betrieben und Investitionen in den Vereinigten Staaten, Kanada, Kolumbien, Deutschland und Portugal hat Clever Leaves ein effektives Vertriebsnetz und eine globale Präsenz geschaffen, deren Fundament auf Kapitaleffizienz und schnellem Wachstum beruht. Clever Leaves hat sich zum Ziel gesetzt, eines der führenden globalen Cannabisunternehmen der Branche zu werden, das für seine Prinzipien, Mitarbeiter und Leistung anerkannt ist und gleichzeitig die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten/-innen verbessern möchte. Clever Leaves hat mehrere internationale Zertifizierungen erhalten, die es dem Unternehmen ermöglicht haben, seine Export- und Verkaufskapazitäten von seinen kolumbianischen Betrieben aus zu steigern, darunter die Zertifizierung der guten Herstellungspraxis der Europäischen Union (EU GMP), eine Zertifizierung der Guten Herstellungspraxis (GMP) durch das Nationale Institut für Lebensmittel- und Arzneimittelüberwachung Kolumbiens – Invima – und die Zertifizierung der Guten Landwirtschafts- und Sammelpraxis (GACP). In Portugal erhielt Clever Leaves von Infarmed – der portugiesischen Gesundheitsbehörde – eine Lizenz, die es Clever Leaves erlaubt, Cannabisblüten für medizinische und Forschungszwecke anzubauen, zu importieren und zu exportieren. Darüber hinaus wurde dem portugiesischen Betrieb von Control Union Certifications die Konformität mit GACP und GAP von EMEA und WHO sowie mit CUMCS – G.A.P. bescheinigt.

Für weitere Informationen besuchen Sie https://cleverleaves.com/en/home/ und folgen Sie Clever Leaves auf Twitter und LinkedIn.

Clever Leaves Pressekontakte:

McKenna Miller

KCSA Strategische Kommunikation

+1-347-487-6197

mmiller@kcsa.com

Diana Sigüenza

Direktorin für strategische Kommunikation

+57-310-236-8830

diana.siguenza@cleverleaves.com

Clever Leaves Werbeanfragen:

Andrew Miller

Vizepräsident Vertrieb – EMEA, Nordamerika und Asien-Pazifik

+1-416-817-1336

andrew.miller@cleverleaves.com

Anfragen von Clever Leaves-Investoren:

Cody Slach und Jackie Keshner

Gateway Anlegerbetreuung

+1-949-574-3860

CLVR@gatewayir.com